Copyright © 2017 Ferienpark Süderstapel | Ingo Meier Alle Rechte vorbehalten | Impressum
Urlaub am und auf dem Wasser macht glücklich Aus diesem Grund überrascht der Ferienpark Süderstapel seine Gäste und Besucher mit einer Vielzahl von Wassersportattraktionen. Doch bevor Sie sich für einen Ausflug auf dem Fluss entscheiden, sollten Sie wissen, dass die Eider 188 km lang ist und bereits von den Wikingern befahren wurde. Seit dem Bau des Eidersperrwerkes an der Mündung in die Nordsee im Jahre 1972, ist der Wasserstand nicht mehr Ebbe und Flut unterworfen. Und nun hinein ins Vergnügen
Auf den Spuren von Tom Sawyer und Huckelberry Finn begeben Sie sich mit einem führerscheinfreien Party-Floß. Stunden- oder tageweise mieten Sie ein Wassererlebnis der Extraklasse.
Fast lautlos tauchen die Paddel ins Wasser und bringen das Kanu in Fahrt. War da nicht gerade ein Reiher? Und dort, schau mal die vielen gelben Seerosen. Hörst du das Schnattern der Eiderenten?
Endlich mal wieder Tretboot fahren. Das habe ich schon als Kind gern gemacht. Mit vereinten Kräften treten wir in die Pedale und schaufeln das Wasser, dass es nur so spritzt. Was liegt wohl hinter der Flussbiegung?
Stand-Up-Paddling erfordert etwas Übung und einen guten Gleichgewichtssinn. Wenn man den Bogen raus hat, möchte man vom Board gar nicht mehr herunter. Probieren geht über studieren.
Mit dem Tretboot unterwegs Mit demKanu auf der Eider Stand-Up-Paddeling ist nah an der Natur Anglerglück
Anglerlatein gibt es bei uns nicht. Hecht, Zander und Schlei sind hier tatsächlich so groß. Natürlich beißen die Fische bei Regen am besten und ohne Erinnerungsfoto geht schon gleich gar nichts.
Alle Informationen zum Wassersport erhalten Sie bei uns im Ferienpark Süderstapel
Party-Floß (Beispiel)